Kraftplatz Bregenzerwald

Tanken Sie neue Energie

Die Landschaft im Bregenzerwald ist außergewöhnlich, energiegeladen und kraftvoll. Wie von Meisterhand geformt.

Sanfte Hügel, weite Ebenen, romantische Flusstäler mit vielen Quellen und imposanten Gipfeln. An den Orten der Kraft erleben wir eine Erweiterung unserer Wahrnehmung und unseres Fühlens.
 
Die vielen Aussichtspunkte und Gipfel sind großartig für Menschen, die Klarheit und Überblick suchen. Wie genussvoll ist es, an der wildromantischen Bregenzerach zu sitzen und einfach zu lauschen, den Klang der Natur wahrzunehmen. Genau in solchen Zeiten der Ruhe erwacht die Intuition, strahlt das Herz und der innere Frieden wächst.
 
Wasser und Moor zählen zu den ältesten Heilmitteln. Eine Wanderung durch die Moorlandschaft fördert unsere Lebensenergie. Tief durchatmen und die Mystik des Bregenzerwaldes spüren.

 

- Kanisfluh - das Wahrzeichen des Bregenzerwaldes

- Die Moorlandschaft rund ums Hotel

- Mittagsspitze in Damüls

- Flusslandschaft Bregenzerach

- Schönenbach bei Bizau

- Quelltuff in Lingenau

- Kalbelesee am Hochtannberg

- Wildrosenmoos in Sulzberg

- und viele mehr

Kanisfluh

Kanisfluh 7

Die sagenumwobene Kanisfluh gilt als bekanntester Berg und Wahrzeichen des Bregenzerwaldes.
Ein Bild von einem Berg, Identität für das Tal und seine Bewohner. Die felsdurchsetzte Südflanke ist meist schon im Frühjahr schneefrei. Fantastisch ist der Rundblick auf die umliegenden Berge. Eine Sonnenaufgangswanderung bleibt unvergesslich.  

Bad Reuthe Geschenkgutscheine

Bad Reuthe Geschenkgutscheine

Schenken Sie Wohlgefühl und Gesundheit mit unseren Gutscheinen.

Die Moorlandschaft ums Hotel

Gesundhotel Bad Reuthe - Moor
Die reizvolle, sanfte Moorlandschaft rund um Bad Reuthe ist ein besonderer Ort, um zu entspannen und neue Kraft zu tanken.

Abseits vom Lärm der Welt lässt es sich hier wunderbar zur Ruhe kommen. Zauberhaft und mystisch ist das jährliche Naturschauspiel von Gräsern, Blumen, Farben, Formen und Licht. Schmale Fußwege laden ein, dieses Naturjuwel zu betreten und mitzuträumen… 

Quelltuff Lingenau - ein Naturschauspiel

Vitalhotel Quellengarten - Quelltuff

Wenn aus Wasser Steine werden: An der Subersach ganz in der Nähe des Vitalhotel Quellengarten liegt das größte Tuffgebiet Vorarlbergs, eine der einzigartigsten Kalksinterbildungen nördlich der Alpen. Auf 30 m Breite stürzen hier Quellwässer, die bei Luftkontakt Kalksinter abscheiden in die Schlucht der Subersach. 1998 wurde der Quelltuff in Lingenau zum Naturdenkmal erklärt.

Eine schöne Wanderung mit Lehrpfad führt auf Holzstegen durch den Quelltuff. Gehzeit ca. 1 1/2 Stunden vom Vitalhotel Quellengarten.